preloader

Tel. 0871.9658600

Rückruf vereinbaren

Knochenaufbau

Für eine perfekte Implantation ist ein ideales Angebot von Knochen notwendig. Es kann sowohl die Knochenhöhe als auch die Knochenbreite reduziert sein. In nahezu allen Fällen ist es möglich, ein optimales Knochenangebot für die Aufnahme eines Implantates zu schaffen.

praxisklinik-muenchnerau-Knochenaufbau-content01

Eingeschränkte Knochenbreite

Es gibt unterschiedliche Schweregrade bei der Einteilung bezüglich der knochenbreite. Je nach Ausmaß des Defektes stehen unterschiedliche Therapieoptionen zur Verfügung. Dabei können sowohl Körpereigenes als auch Knochenersatzmaterialien verwendet werden. Eigener Knochen außerhalb der Mundhöhle (z. B. Beckenknochen) muss heute nicht mehr verwendet werden.

Eingeschränkte Knochenhöhe

Für die eingeschränkte Knochenhöhe stehen verschieden Therapieoptionen zur Verfügung. Häufig ist die Knochenhöhe im Oberkiefer Seitenzahnbereich nach Zahnverlust eingeschränkt. Um diese Knochendefizit auszugleichen wird die Technik des Sinuslift angewendet. Je nach Knochenhöhe erfolgt entweder ein sogenannter interner Sinuslift oder bei größeren Defiziten ein externer Sinuslift.

 

 

praxisklinik-muenchnerau-Knochenaufbau-content02

Video zur Patienteninformation – Sinusbodenelevation

Bei der Sinusbodenelevation können Biomaterialien die natürliche Fähigkeit des Körpers unterstützen, verloren gegangenen Knochen zu regenerieren.

Wichtige Unterlagen

Download

Patientenbroschuere

In dieser Broschüre finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Implantate.

PDF (1,57 MB)

Jetzt herunterladen
Verhaltensregeln_Mockup

Verhaltensregeln

Hier finden Sie hilfreiche Verhaltensregeln nach einem chirurgischen Eingriff.

PDF (57,75 KB)

Jetzt herunterladen

Termin vereinbaren

captcha

Dr. Beuer

Dr. Kaes

Zertifizierung

Zertifizierung der Praxisklinik Münchnerau nach ISO 9001:2008

Anamnesebogen

Jetzt herunterladen

0871.9658600

Montag-Donnerstag von 7.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Freitag von 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr